2019-05-06

STÖCKLI LÄUFT FÜR DIE, DIE ES NICHT KÖNNEN

14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stöckli nahmen am 5. Mai zusammen mit hunderttausend Teilnehmern auf der ganzen Welt zur gleichen Zeit am Wings for Life World Run teil.

STÖCKLI LÄUFT FÜR DIE, DIE ES NICHT KÖNNEN

Bei Wind, Regen, Schnee und Hagel liefen alle Stöckli Mitarbeiter für einen guten Zweck in Zug: Denn mit der Teilnahme am Wings for Life World Run unterstützt nämlich jeder Läufer Forscher, die an einer Heilung für Querschnittslähmung arbeiten. 100% aller Startgelder fliessen in wichtige Forschungsarbeiten zur Heilung des verletzten Rückenmarks.

Es hat allen riesen Spass gemacht und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr! Denn dann ist Stöckli wieder am Start.

Mehr News

Alle News
29/11/2022

3 RENNEN, 3 PODESTPLÄTZE

Marco Odermatt ist noch besser in die Saison gestartet als vor einem Jahr. Dem Erfolg von Sölden hat er in Lake Louise einen Sieg im Super-G und einen Podestplatz in der ersten Abfahrt des Winters folgen lassen. Drei Podestplätze in drei Rennen also und das elektrisierende Duell mit Aleksander Aamodt Kilde ist schon voll im Gang.

Mehr
22/11/2022

Die ersten Slalom-Punkte 2022/23 sind im Trockenen

Nach den Rennabsagen von Sölden, Zermatt und Lech/Zürs sind am Wochenende auch die Frauen in den Weltcup-Winter der Alpinen eingestiegen. Und für die Skicrosserinnen und Skicrosser hat die Zeit der Wettkämpfe mit Podestplätzen für die Stöckli-Athletinnen und -Athleten begonnen.

Mehr