Tests & Bewertungen

WIR BAUEN SIEGERSKI!

Laser GS

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 04/2017
Die Sport-Granate unter den Riesenslalom-Modellen! Nur Fliegen ist schöner. Selbst im höchsten Geschwindigkeitsbereichen lässt sich der Stöckli sauber auf der Kante fahren. Gegenüber seinem Vorgänger ist der neue RS-Ski des Schweizer Ski-Herstellers zwar breitbandiger geworden - ein allgemeiner Trend dieser Kategorie -, hat aber in keiner Weise an Renn-Performance eingebüßt. Es kann kommen, was will, der Laser GS pflügt bei allen Pistenverhältnissen durch alles hindurch. Erstaunt hat uns, dass der Ski auch mit einem exzellenten Kurzschwungverhalten aufwarten kann, was man bei einem Riesenslalom-Racer normalerweise so nicht erwarten kann. Die neue "3.0 Top Sheet Structure" rundet dieses hochwertige Schmuckstück ab.

Laser SL

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 04/2017
Eine echte Slalom-Waffe! Sehr sportlich, mit viel Potenzial, braucht aber auch eine feste Hand und eine gute Position auf dem Ski, um es komplett abzurufen. Der Stöckli will nonstop aggressiv auf die Kante und lässt sich dort dann auch bei Höchstgeschwindigkeiten präzise steuern. Der neue Laser SL ist breiter in der Schaufel geworden, wodurch eine einfachere und schnellere Schwungeinleitung gewährleistet wird. Dank der längeren Kontaktfläche erhält das neue Slalom-Ass eine bessere Griffigkeit in der Kurve. Zudem macht das neue Topsheet ihn zu einem Blickfang. Insgesamt ein voll und ganz Raceorientierter SL-Ski, der seinem Piloten einiges an Kraft, Konzentration und Technik abverlangt, dafür jedoch auch unglaublich viel zurückgibt!
SKIMAGAZIN, AUSGABE 04/2017
WorldSkiTest – «sehr gut»
TESTSIEGER – STÖCKLI LASER SL Testermeinung Testsieger in der „SL-Kategorie“ - herzliche Gratulation! Der „Stöckli Laser SL“ konnte das harte Match um Platz eins knapp für sich entscheiden. Das Schweizer Qualitätsprodukt überzeugte unsere Tester mit seiner spielerischen Leichtigkeit, mit der er kurze Schwünge in den Schnee zieht. Bei Rennen ist man mit diesem Racer, sicher schwer zu schlagen. Unser Tipp: Absolute Kaufempfehlung!

Laser SC

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 05/2017
"Gewohnte hohe Qualität für dieses Schweizer Produkt, der Käufer bekommt richtig was fürs Geld!", so beginnt einer unserer Tester den Lobgesang auf den neuen Laser SC. So einig war sich unser Experten-Team sehr selten: Tonwerte für Carv- und Driftverhalten, in allen Schwungformen die besten Ergebnisse, exzellente Laufruhe- und egal, in welchem Geläuf ich mit dem Laser SC unterwegs bin, er meißelt seinem Fahrer ein Grinsen ins Gesicht! Dieser geniale Alleskönner ist etwas härter abgestimmt, und du bestimmst mit deinem Gasfuß selbst, ob sich der Ausritt gemütlich gestalten soll oder dein Sportgerät wie eine Rakete über die Piste donnert. In der im Test vorgestellten Länge von 163 Zentimetern hat der SC eine Radius von 13.5 Metern. Schwerere Fahrer, die das ganze Potenzial ausnutzen wollen, sollten ihn in 170 cm (R 14.9 m) oder 177 cm (R 16.9 m) wählen. Für uns ist der Laser SC der breitbandigste Vertreter aller Stöckli-Ski der "Laser Linie"!

O Tree Motion

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 05/2017
Beim O Tree Motion hat die Schweizer Skimanufaktur Stöckli nicht nur auf ein Höchstmaß an Qualität und Performance gesetzt, sondern auch auf Nachhaltigkeit. In diesem Modell mit ausgesprochen edler Optik wurden Bambuslaminate und Naturkautschuk verbaut, die den Ski in der Herstellung 15 Prozent ökologischer machen sollen. Dazu glänzt dieser Hingucker, der auch die männlichen Tester, die ihn probiert haben, beeindruckt hat, mit toller Ausgewogenheit, Leichtigkeit und Performance. "Dieser bissige weiße Tieger lässt sich so sanft und harmonisch wie sein Design fahren, aber auch mit Zug über die Kante carven", sagt eines unserer Mädels.

Scale Gamma

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 01/2018
Stöckli hat mit dem Scale Gamma kein reines Damenmodell gemeldet, sondern einen Ski, der sich besser durch das ganze Scale-Konzept erklären lässt. Der Delta mit seinem Y-Shape (Riesenslalom) wurde von uns bereits in der Unisex-Klasse Allmountain Performance beschrieben. Bei den Damen war der Gamma, ein Ski mit einem Slalom-Setup (X-Shape), am Start. Anfänglich monierten die Damen das hohe Gewicht, attestierten ihm aber nach den Testfahrten ein tolles Steuerverhalten und eine exzellente Laufruhe. Im Gelände zeigte sich ein Vorteil seines Gewichts, der Stöckli pflügte mit seiner breiten Schaufel und dem kleinen Radius (13m) mit brachialer Power durch jeden Buckel. Ein spannender, nicht gerade wendiger Ski, der satt im Schnee liegt und vor allem kraftvollen Fahrern und Fahrerinnen viel Spass bereiten wird.

Scale Delta

Stöckli Laser SL
SKIMAGAZIN, AUSGABE 01/2018
Die neue Scale-Serie von Stöckli ist im Vergleich zur Vorgänger-Kollektion deutlich sportlicher abgestimmt worden. Laut Hersteller arbeitet dieses Modell hart, um weich zu sein. Der Scale Delta schluckt Unebenheiten und Schläge, ohne mit der Wimper zu zucken. Mit seinem Rocker pflügt er sich in einem Gelände zielstrebig durch jeden Schnee. Das macht ihn zum ambitionierten Spitzensportler, der viel wegsteckt und dabei noch einfühlsam auf Sie und Ihren Fahrstil eingeht. Der Delta verfügt über eine Reisenslalom-Taillierung und lässt sich deshalb leicht driften. Wer engere Radien bevorzugt und trotzdem einen Allmountain-Ski unter den Füssen haben möchte, sollte zum Scale Gamma greifen, der aber aufgrund seines Slalom-Shapes eine höhere Eigendynamik mitbringt.

Stormrider 95

Stöckli Laser SL
SNOW Magazin 02/2017
Ein Ski, der beim Fahren seine Breite vergessen lässt, denn der Stöckli ist mit seiner harmonischen Biegelinie und seinem Flex sowohl im Gelände als auch auf der Piste eine echte Granate. Es gibt kein Hindernis, das ihn auf seinem Weg ins Tal aufhalten kann. Man erkennt die Hürde, denkt nur kurz darüber nach, und schon setzt der "Stormrider" mit seinem "PowderRocker" und der TiTec"- Technologie die Gedanken in die Tat um. Beeindruckend: Er besticht nicht nur mit exzellentem Auftrieb im Gelände, sondern auch mit außergewöhnlich guten Carv-Werten. Er verfügt über ein schier unerschöpfliches Potenzial und sorgt auf und neben der Piste mit seiner Karosserie mit direkt bedruckter Titanal-Oberfläche für Aufsehen. Ein absolutes Edel-Geschoss, das jeden Cent seines stolzen Preises wert ist.
Skieur Magazine
«Grenzenlos!» Konnte der Stormrider 95 letztes Jahr mit seiner reinen Leistung bestechen, so hebt er sich dieses Jahr ganz einfach mit seiner veränderten Konstruktion ab! Natürlich stehen seine herausragenden Leistungen unter sämtlichen Bedingungen im Vordergrund, die aus ihm eine Wunderwaffe des Carvings bei grossen Kurven machen, jedoch erweist er sich auch bei tiefem und unterschiedlich beschaffenem Schnee als schneller und stabiler Rennski. Neben seiner Überlegenheit, die aus ihm DEN Ski für einen Angriff unter sämtlichen Bedingungen macht, wandelt er sich in einen ausgefeilten und raffinierten Partner, der sich einen ausgezeichneten Kontakt zwischen Ski und Schnee zunutze macht und mit einer perfekten Fortschrittlichkeit des Fahrverhaltens, einer bissigen Zugkraft und einem gar teuflischen Beschleunigungsvermögen aufwartet, wenn man zügig fährt und sich nicht zügelt. Weniger leichtgängig und zugänglich als andere Modelle und eher weniger für knappe Kurven geeignet, präsentiert der Stormrider 95 seine Talente eher den Fahrern, die Geschwindigkeit und spektakuläres Fahren lieben. Die Schaufel treibt mit Feingefühl an, während der Auftrieb ein hochgradiges Mass an Sicherheit vermittelt. Das Gleichgewicht und die Raffiniertheit des Skis ermöglichen, sämtliche Untergründe mit einem stetigen Gefühl von Kontrolle und Beherrschung zu befahren, sowohl auf der Piste als auch ausserhalb. In der Tat badet man in seinen Gefühlen und erreicht zuerst die eigenen Grenzen, bevor man überhaupt an die des Skis heranreicht. Kurzum: Ein All-Terrain-Ski, ein magischer Freerider für all jene, die sich unter allen möglichen Bedingungen ins Zeug legen möchten.
SKIMAGAZIN, AUSGABE 01/2018
Ein Ski, der beim Fahren seine Breite vergessen lässt, denn der Stöckli ist mit seiner harmonischen Biegelinie und seinem Flex sowohl im Gelände als auch auf der Piste eine echte Granate. Es gibt kein Hindernis, das ihn auf seinem Ritt ins Tal aufhalten kann. Du erkennst die Hürde, denkst nur kurz darüber nach und schon setzt der Stormrider mit seinem "PowderRocker" und der "TiTec"-Technologie deine Gedanken in die Tat um. Beeindruckend: Neben exzellentem Auftrieb im Gelände besticht er auch mit außergewöhnlich guten Carv-Werten. Neben seinem schier unerschöpflichen Potenzial sorgt er auf und neben der Piste mit seiner Karosserie mit direkt bedruckter Titanal-Oberfläche für Aufsehen. Ein absolutes Edel-Geschoss, dass jeden Cent seines stolzen Preises wert ist.
Laser SC

SC Bewertung

Dieser ist ein richtiger Aoulround Renn Ski
Sehr geeignet für schnelle fahrten auf Harten und
weichen Pisten !!
Kurze wie ...

Stoll Christian
Laser GS

nichts für Weicheier

Der Ski will mit viel Speed gefahren werden, präzise Rückmeldung und aggressiver Griff. Wer mittlere bis grosse Radien ...

Dario
Laser SL

SL Bewertung

Sehr gute Skiführung bei schnellen Fahrten, engen Radien auf Rennpisten.
aber geht auch gut auf normalen Pisten!!

Stoll Christian
Laser GS FIS

Ski géant coupe du monde

Trés bon ski pour des personnes qui font de la course.

Barraud Jérémy
Laser SL FIS

Bester SL Ski

Top für Könner mit Kraft. Auch im ARLBERG-Stil fahrbar, genau richtig!

Felix
Stormrider Pro 115

Get this ski in the pow

This is not an "All Mountain" ski! Get this ski in the pow and it will not disappoint!

David
Stormrider 95

Great all round

Great on groomers, great it the crud on side of the groomers, floaty in the powder. Speedy and maneuverable.

Blair
Stormrider 105

stormrider 105

je mesure 193 cm et la taille la plus grande pour les stormrider 105 est de 186 cm
je trouve un peu court ...

niering
O Tree

best skis I ever ski

best skis ı ever ski, very powerfull and huge fun. though its pricey and a bit heavy but definitely worth it.
...

basarir
Scale Gamma

Scale Gamma

Hat schönen Auftrieb und dreht schön in unpräpariertem Gelände. Auf harter Piste greift er erstaunlich gut. ...

Urs Kaufmann
Scale Beta

Mit Leichtigkeit

Beim Skitest in Alt St. Johann ausprobiert: Mit diesem Ski macht alles Spass - carven bei mittleren Geschwindigkeiten oder auch "...

Stephan
Scale Alpha

mittlere bis kurze Schwünge sehr gut

Ich finde ihn super mittlere bis kurze Schwünge sehr gut, ich bin ein Schwergewicht 115 kg super Fahrverhalten!

Frank
Scale Delta

Sweet!

Best ski I've ever used. I ski 60+ days a year, and this is my favorite ski by far! Tilt them ...

GChap
Insulator M

Angenehm und warm

Sehr schöne Daunenjacke, welche super warm und auch sehr stylish ist.

Marco
Race Skijacke M

neue Masstäbe!

Super Jacke, habe in den letzten 15 Jahren einiges ausprobiert und getragen..
Spitzen Qualität und tolle Gadgets integriert in dieser ...

Andy A.
Speedfox 03 Two

Speedfox 02 three

Sehr Gutes Mountainbike ideal für trail geignet. Super Federung

Leon Hagmann
Laser WRT-ST

WRT Bewertung

Ist ein Hammer Ski in allen Bereichen
Auf Harten und weichen Pisten,Rennpisten Adelboden.
Nur neben der Piste für ...

Stoll Christian
Laser SX

Finally, at the age of 63 I found the ski o my life

The Stöckli Laser SX. So smooth and at the same time so confident at speed and on hard pack. ...

Ulf M
Laser CX

Liebe auf der ersten Fahrt

Ich durfte gestern auf der Melchsee-Frutt diverse Stöcklimodelle testen. Nachdem mir im Laden der SC empfohlen wurde und ich ...

Dani
Laser MX

laser mx - Fantastischer Ski

Nach über 10 Jahren Volant, Wechsel auf Stöckli-Ski Laser MX. Bereue es nicht.
Fantastischer Ski. Wie gemacht für mich. ...

witschi annekäthi
Laser AX

the love is strong

I have had this ski now since 2015 and the love is strong, absolutely one of, if not the best all ...

Jonas Wahlberg
O Tree Motion

OTREE MOTION

Bonjour très contente du ski, j’ai 69 ans et désirais skier plus cool en raison de l’age ...

Bader Ariane
Stormrider 88

stormrider 88

Tip Top on ne se lasse pas de skier avec ce genre de machine.Plus on pousse, plus il se ...

baudel
Edge 88

Ganz gut für den Pulver

Habe den Ski bei Pulver im Tiefschnee testen können. Verspielt und gutmütig, eher schmal für viel Schnee, ...

Urs W.
O Tree

Test de ski Leysin 2019

Si vous décidez de n'avoir qu'une paire de skis, ce modèle doit être sur votre short liste. Incroyablement ...

Vojin
Laser SX FIS

Spasspotenzial garantiert

Hammer Ski.... sehr empfelenswert

KingM
WRT Skijacke M

Amazing jacket

Amazing jacket fulfilling all the needs of leisure race-skiers. I can definately recommend it.

Thomas M Jensen
Scale Skijacke M

bin begeistert

Habe die Jacke vor einer Woche gekauft und bin begeistert.

Einziges grosses Manko ist jedoch die Brillentasche mit der Brillenhü...

Harald Winter
Laser SC

Da wurde nichts zuviel versprochen.

"In Zermatt getestet..."
Da wurde nichts zuviel versprochen.
Spritzig, agil und doch laufruhig genug, bei flotter Fahrt. Verzeiht aber auch, ...

Marcel Skifreak
Laser GS

Laser GS - Ein Traumski

Ein Traumski der seinesgleichen sucht! Gegenüber seinen Vorgängern noch einmal weiterentwickelt. Drehfreudig und schnell.

Ouwtschey
Laser SL

Bester Ski den ich je gefahren bin!

Dieser Ski macht bei allen Schnee und Pistenverhältnissen so richtig Spass!!!

Nathalie Senn
Ski LASER WRT SL FIS

TOP DU TOP

Très sportif, pas fait pour la promenade ...! Des rails, même à grande vitesse ils ne bronchent pas.
Pour les ...

Laurent
Stormrider 95

Ein verlässlicher Begleiter

Ich nutze den SR95 als Tourenski und bin bislang vollauf zufrieden. Trotz leichter Diät ist er immer noch kein ...

Urs
Laser AR

Wow, this is an incredible ski.

Tested the AR (175 cm) in several snow conditions the end of March 2019 in the Dolomiti superski area. Wow, this is ...

Wouter
Laser WRT GS FIS

fantastic for racers

Wicked ski! Fantastic for racers, who wanna be fast and aggressive in the gates!
I would recommend this monster alot!

Frederik Juul Larsen