2017-02-27

3 Siege und 2 Kristallkugeln: Ein historisches Wochenende für Stöckli

Ilka Stuhec sicherte sich in Crans-Montana die kleine Kugel in der Disziplin Kombination, Bostjan Kline gewann zum ersten Mal ein Weltcuprennen und Marielle Thompson konnte die Skicross-Gesamtwertung in Russland für sich gewinnen. Sensationell!

3 Siege und 2 Kristallkugeln: Ein historisches Wochenende für Stöckli

Es war viel los in den letzten Tagen bei Stöckli. Angefangen hat alles am Freitag, als Bostjan Kline die Abfahrt von Kvitfjell gewann. Für Bostjan Kline der erste Weltcupsieg und für Stöckli der 3. Männer-Abfahrtssieg in der Firmengeschichte, historisch! Weiter ging es am Samstag und am Sonntag: Bostjan bestätigte seine gute Form und fuhr in der zweiten Abfahrt am Samstag auf den 7. Rang und am Sonntag auf den 8. Rang des Super-G. Sein Landsmann, Martin Carter, sorgte für die grosse Überraschung und wurde Sechster im Super-G!

Die guten Ergebnisse blieben auch bei den Frauen nicht aus. Ilka Stuhec hat einmal mehr alle beeindruckt und ihre Topform unter Beweis gestellt. Insgesamt gab es dieses Wochenende drei Rennen in Crans-Montana. Ilka landete auf allen drei Rennen auf dem Podest. Am Freitag wurde sie Zweite bei der Super-Kombination, am Samstag gewann sie ihr 6. Weltcup-Rennen der Saison beim Super-G und am Sonntag konnte sie das Wochenende perfekt abschliessen. Denn sie wurde Dritte bei der zweiten Super-Kombination und gewann gleichzeitig die Kristallkugel in der Disziplin. Erst vor wenigen Tagen wurde sie in St. Moritz Abfahrts-Weltmeisterin und nun gewann Ilka auch noch die erste kleine Kugel ihrer Karriere. Was für ein Wochenende, was für eine Athletin! Und das Beste: Sie darf auf die Kugel der Abfahrt sowie auf diejenige des Super-G hoffen. Wir drücken Ilka die Daumen!

Nebst Ilka Stuhec konnte eine weitere Stöckli-Athletin überzeugen. Ein grosses Bravo geht an Marusa Ferk, die am Freitag den sehr guten 5. Rang in der Super-Kombination einnahm. 

Für Stöckli war es auch im Skicross ein historisches Wochenende. Die Königin der Disziplin, die Kanadierin Marielle Thompson, gewann zum 6. Mal in Sunny Valley (Russland) und sicherte sich schon jetzt die Skicross-Kristallkugel! Es ist bereits die 3. Kristallkugel ihrer Karriere, Bravo Marielle! Marte Oeie Gjefsen (NOR) nahm den 4. Rang in diesem Rennen und die Schweizerin Fanny Smith den 13. Rang ein.

Bei den Männern konnte Stöckli dank Daniel Bohnacker (3.) ein weiterer Podestplatz feiern! Zwei weitere Stöckli-Athleten landeten zudem in den Top-10: Jonas Lenherr (7.) und Armin Niederer (10.). 

Bis nächste Woche!

More News

See All
21. März 2016

Stöckli neuer Co-Sponsor des Grand Prix Migros

Stöckli Swiss Sports AG unterstützt künftig das grösste Kinder- und Jugendskirennen Europas als Co-Sponsor und wird den Rennfahrern ihre neusten Skimodelle zum Testen bereitstellen.

Mehr
21. März 2016

Ein Saisonauftakt voller Emotionen

Dieser Saisonauftakt in Sölden hatte es in sich! Einerseits eröffnete die langjährige und unglaublich erfolgreiche Stöckli-Athletin Tina Maze ihr Karriere-Ende. Andererseits darf dank dem Junioren-Weltmeister Marco Odermatt gefeiert werden.

Mehr