Baumeler Bikereise TransAlp Süd

Begleitete Bikereise Südalpen-Traverse vom Lago Maggiore zum Gardasee

Übersicht
Programm
Max. Teilnehmer
Mind. Teilnehmer
Wann
17. - 23.06.2018 / 09. - 15.09.2018
Wo
Lago Maggiore zum Gardasee
Preis
ab CHF 1'320.-

Beschreibung

Spektakuläre Mountainbike-Strecken, traumhafte Panoramen, wunderschöne Etappenorte, einsame Berglandschaften und grossartige Trails ohne Ende bietet diese wenig bekannte Bikereise auf der TransAlp-Route, die den Südalpen entlang von einem See zum anderen führt. Am Gardasee angekommen, dürfen wir stolz sein auf eine ausserordentliche Leistung!

Weitere Informationen und Buchung unter:
Baumeler Reisen

1. Tag: Locarno - Tesserete Individuelle Anreise nach Locarno. Unsere erste Bikeetappe führt via den Monte Ceneri Richtung Monte Tamaro. Nach der grossartigen und abwechslungsreichen Singletrail-Abfahrt gelangen wir oberhalb von Lugano nach Tesserete. → 44 km / 2600 Hm

2. Tag: Tesserete - Introbio Über anspruchsvolle Singletrails und kleine Asphalt- und Natursträsschen erreichen wir den Comersee. Per Fähre gelangen wir auf die andere Seeseite und folgen der Uferstrasse nach Bellano. Von hier fahren wir auf der Talstrasse ins wunderschöne Tal Valsassina. → 70 km / 2400 Hm

3. Tag: Introbio - Roncobello Heute lassen wir uns von der wilden Schönheit der Bergamasker Alpen bezaubern. Die steilen Aufstiege werden mit schönen Singletrails belohnt. Am Talboden angekommen, überqueren wir den Fluss Brembo und fahren hoch ins Bergdorf Roncobello, in der Provinz Bergamo. → 47 km / 1800 Hm

4. Tag: Roncobello - Angolo Terme Am Morgen steigen wir auf zum Passo Branchino auf ca. 1800 m ü. M. Ein Singletrail mit Schiebepassagen führt zum Pass. Am Nachmittag folgt zunächst der Aufstieg zum Passo della Manina. Auf Trail, Piste und Teer geht’s später talwärts. Hoch über dem Val di Scalve fahren wir in ständigem Auf und Ab zur Kapelle San Bartolomeo. → 85 km / 2650 Hm

5. Tag: Angolo Terme - San Colombano Der Tag beginnt mit einer schönen Fahrt auf der Panoramastrasse hinauf nach Monti. Am Lago d'Iseo, dem viertgrössten See Italiens, «radeln» wir der Uferstrasse entlang. Nach dem wohlverdienten Mittagessen geht's weiter über alte Armerierungsstrassen, steile Pisten und Talstrassen zu unserem Tagesziel San Colombano. → 73 km / 2500 Hm

6. Tag: San Colombano - Riva del Garda Eine lange und wunderschöne Abschlussetappe steht uns bevor. Nach dem anstrengenden Aufstieg genehmigen wir uns im Bergrestaurant eine Erfrischung und legen die letzten Höhenmeter zurück. Auf der anderen Seite des Tremalzo-Tunnels raubt einem die Aussicht den Atem! Die Schlussabfahrt in der Steilwand über dem Gardasee bildet den gelungenen Abschluss dieser aussergewöhnlichen Tour. → 90 km / 2800 Hm

7. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück verstauen wir unsere Bikes in den Anhänger. Bustransfer zurück nach Locarno. Individuelle Heimreise ab Locarno. Programmänderungen vorbehalten!